Café Klatsch am 23.3.2017 im Bürgerheim in Eschollbrücken mit einem „gewissen Extra“

Das letzte Laternenfest, das der Förderverein zur Sicherung der Zukunft unserer Kinder e.V. SiZuKi mit den Eltern der Gutenbergschule, durchgeführt hat, war wie immer eine äußerst gelungene und gut besuchte Veranstaltung. Diesmal gab es zusätzlich auch Grillwurst mit Brötchen, so dass noch mehr Umsatz gemacht werden konnte. Die Veranstaltung liegt nun zwar schon einige Monate zurück, aber etwas hatte noch gefehlt…

Beim letzten Café Klatsch am 23.3.2017 im Bürgerheim in Eschollbrücken war es endlich soweit!!! Vor zahlreichen Besuchern, die von dem Frühlingswetter angelockt wurden, konnte der SiZuKi e.V. der Elternvertreterin der Gutenbergschule, Frau Sibylle Lux-Sehnert, eine Spende in der Höhe von 500,- € für die Klassenkassen und spezielle Projekte übergeben. Dies waren 200,- € mehr als in der Vergangenheit.



 



links Frau Sibylle Lux-Sehnert / 1. Elternvertreterin der GBS; rechts Frau Mai Heinig-Schütz, 2. Vorsitzende SiZuKi e.V.



SiZuKi e.V. beteiligt sich erneut am Café Klatsch

Auch in diesem Jahr hat sich der Förderverein bereit erklärt einen Termin des "Café Klatsch" zu organisieren. Der Termin war am 19.02.2015.

Die Presse schreibt dazu:

Am letzten Donnerstag öffnete das „Café Klatsch“ in Eschollbrücken wieder seine Tür. Pünktlich um 15 Uhr hatten Mitglieder von SiZuKi e. V. ein Kuchenbuffet für die Gäste vorbereitet. Großeltern mit ihren Enkeln, Papas und Mamas mit ihren Kindern und selbst aus der „Kernstadt“ Pfungstadts kamen Besucher um in gemütlicher Runde es sich gut gehen zu lassen. Bekannte und Freunde zu treffen, spielen oder in gemütlicher Runde Kaffee und selbstgebackenen Kuchen zu genießen, fand auch diesmal wieder großen Anklang. Auch der Kinderchor von SiZuKi e. V. kam nach der Probe noch auf eine „süße Belohnung“ vorbei.

Das „Café Klatsch“ wird einmal im Monat von Vereinen und Institutionen aus Eschollbrücken in Kooperation mit der Kinder- und Jugendförderung Stadtteile organisiert und personell unterstützt.

Internet Seite mit Bildern zum Café Klatsch am 19.02.2015

Am 18.02.2016 öffnete das „Café Klatsch“ in Eschollbrücken wieder seine Tür.

Pünktlich um 15 Uhr hatten Mitglieder von SiZuKi e. V. ein Kuchenbuffet für die Gäste vorbereitet. Großeltern mit ihren Enkeln, Papas und Mamas mit ihren Kindern kamen in den Jugendraum im Bürgerheim um in gemütlicher Runde es sich gut gehen zu lassen. Bekannte und Freunde zu treffen, Gesellschaftsspiele zu spielen, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen zu genießen, fand auch diesmal wieder großen Anklang. Auch der Kinderchor von SiZuKi e. V., der an diesem Tag immer probt, gab ein kleines „Konzert“. Das „Café Klatsch“ wird einmal im Monat von Vereinen und Institutionen aus Eschollbrücken in Kooperation mit der Kinder- und Jugendförderung Stadtteile organisiert und personell unterstützt.

Wer möchte kann sich die folgenden Termine schon einmal notieren:

17.03., 21.04., 19.05.2016

Internet Seite mit Bildern zum Café Klatsch am 18.02.2016